Cremespinat mit Minze, Vanille und Ingwer

Zutaten für 4 Personen:

400 g Blattspinat

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 daumengroßes Stück Ingwer

150 ml Sahne

1/2 Vanillestange

6-8 Blätter frische Minze

100 g Butter

Salz, Pfeffer,

Zubereitung:

Den Spinat waschen und danach trocken schleudern. in einem Topf die feingehackte Zwiebel und den Knoblauch mit der Butter glasig anschwitzen.die Sahne zugeben und das ganze so lange reduzieren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Den Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Jetzt mit Salz, Pfeffer, Vanille und Ingwer würzen und im Mixer fein pürieren. Die Minze zugeben und nochmals kurz mixen.

Den Spinat zurück in einen Topf geben und aufkochen. Nochmals abschmecken und eventuell mit Mondamin abbinden.

Diese Variante passt sehr gut zu gebratenem Fisch oder aber auch zu Geflügel oder Kalbfleisch.

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *