Créme brûlée

Zutaten für 4 Personen:

6 Eigelb

110 g Zucker

1  Vanilleschote

200ml Milch

500 g Sahne

50 g brauner Zucker

Zubereitung:

Backofen auf 100 Grad vorheizen. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Die Milch mit der Sahne und dem Mark der Vanilleschote aufkochen, und zu der Eigelbmasse geben.Über einem heißen Wasserbad die Masse solange rühren, bis sie etwas bindet.Durch ein feines Sieb passieren, und in 4 tiefe Teller verteilen. Die Créme im Backofen circa 40 Minuten garen. Abkühlen lassen,  mit dem braunen Zucker bestreuen, und unter dem Grill oder mithilfe eines Bunsenbrenners gratinieren.

Die Créme mit servieren und nach Wunsch marinierte Früchte zugeben…

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Créme brûlée

  1. Walter Reichle sagt:

    Gutes Rezept,weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *